Schwerter

Schwerter
Asiatische Samurai Schwerter bestehen meist auf folgenden Komponenten:

Scheide:
Kojiri (Abschlusskappe), Saya (Schwertscheide), Sageo (Band), Koiguchi (Scheidenöffnung)

Klinge:
Kissaki (Spitze), Yokote (Gratlinie der Klingenspitze), Mune (Rücken), Shinogi-Ji (Fläche bzw. Gratlienie und Rücken), Shinogi (Gratlinie), Ji (nicht gehärteter Teil zw. Härte- und Gratlinie), Hamon (Härtelinie) Yakiba (gehärtete Fläche zw. Schneide unnd Härtelinie), Hasaki (Schneide), Sori (Klingenbiegung), Bo Hi (Hohlkehle), Mekugi-Ana (Bohrung), Nakago (Angel)

Zusammensetzung Samurai Schwerter

Griff:
Habaki (Klingenzwinge), Seppa (Unterlegsscheiben), Tsuba (Stichblatt), Fuchi (GBriffzwinge), Mekugi (Bambusstift), Tsukamaki (Griffwicklung), Tsukaito (Wickelband), Same (Rochenhaut), Menuki (Dekorelement), Tsuka (Griff), Kashira (Knauf)
Bestseller

Tai Chi Schwert
49,95 EUR
Tai Chi Schwert

Mit flexibler, stumpfer Metallklinge. Mit verzierter Holzscheide und Bommeln am Griff.

Schwertlänge mit Griff ca. 96 cm, Gewicht ca. 400 g
Länge mit Scheide ca. 100 cm, Gewicht ca. 700 g
Schwertblatt Länge ca. 76 cm

50
Bonuspunkte
49,95 EUR

Jetzt als Kunde registrieren
und Bonuspunkte sammeln!

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand und Verpackung
1 bis 40 (von insgesamt 109)